Mängelmeldung
an den Bürgermeister : hier klicken
(z.B. defekte Straßenbeleuch-
tung etc.)

 

Wappen-Schafstedt_web

Schafstedt

 – die Brücke zur Nordsee,
aber immer einen Zwischenstopp wert!

 

Großer Tag für die Feuerwehr Schafstedt. Am Samstag den 24.08.2013 wurde die aktive Gruppe der Jugendfeuerwehr Schafstedt gegründet. 14 Jungen und 2 Mädchen trafen sich im Feuerwehrgerätehaus um mit dem Vorstand der Feuerwehr Schafstedt, Bürgermeister Harald Mahn, Kreisjugendfeuerwehrwart Sönke Kühl, Amtswehrführer der Amtswehr Mitteldithmarschen Jens Pieper sowie dem Wehrführer der Nachbargemeinde Eggstedt Fred Glindmeier die Gründungsversammlung abzuhalten. Insgesamt gehören 19 Jugendliche der Gruppe an, wovon 5 Jungen aus den Nachbargemeinde Eggstedt und 2 Jungen aus der Nachbargemeinde Holstenniendorf kommen.
Es werden also nicht nur Amtsübergreifend sondern sogar Kreisübergreifend die Jugendlichen an die Arbeit in der Jugendfeuerwehr herangeführt. Ziel der Jugendwarte ist es, dass die  Jugendlichen später den Ausbildungsnachweis Jugendflamme Stufe I-III ablegen. Dann können die jungen Feuerwehrleute mit dem 17. Lebensjahr in die aktive Abteilung der Stammwehr übernommen werden.

In den Grußworten der anwesenden Wehrführer und Gäste, wurde daher auch die große Bedeutung der Gründung dieser Jugenwehr hervorgehoben.

Die Idee zur Gründung einer aktiven Jugendgruppe hatten  im Herbst letzten Jahres die Kameraden Oliver Nobbe und Helge Guttmann. Die beiden wurden dann auch auf der Versammlung zu Jugendwart und Stellvertreter gewählt. Aus den Jugendlichen heraus wurde Anna Sophie Rohwedder als Jugendgruppenleiterin und Niklas Paulsen zu ihrem Stellvertreter gewählt. Kaja Neumann wurde Schriftführerin und Tarek Guttmann wurde Kassenwart. Tarek Guttmann bekam auch gleich alle Hände voll zu tun. Er durfte das erste Startkapital entgegennehmen, dass vom Bürgermeister Harald Mahn, Wehrführer Hans Hahnkamp und dem Wehrführer der Wehr Eggstedt Fred Glindmeier gestiftet wurde. Von Amtswehrführer Jens Pieper gab es einen Wimpel den die Jugendlichen selbst gestalten können, und der auf späteren Treffen und Zeltlagern mitgeführt wird.

Jugendfeuerwehr (1)
Jugendfeuerwehr (2)

v.l.n.R. Kaja Neumann, Tarek Guttmann, Niklas Paulsen, Anna Sophie Rohwedder

Text und Foto Stephan Denker


Info-Nachmittag für die Jugendfeuerwehr am 2.3.2013

Die Feuerwehr Schafstedt stellt sich einer großen Herausforderung. Wir beabsichtigen die Gründung einer aktiven Jugendgruppe in unsrer Feuerwehr.

Um eine mögliche Anzahl an interessierten Jugendlichen abschätzen zu können, wurde am 2.3.2013 ein Info-Nachmittag am Feuerwehrgerätehaus durchgeführt. Nach einem verhaltenen Beginn mit 6 Jugendlichen, fanden dann aber doch 14 Mädchen und Jungen, teilweise mit ihren Eltern, den Weg zur Feuerwehr. Nach der Begrüßung durch den Wehrführer Hans Hahnkamp stellten sich die künftigen Jugendleiter Oliver Nobbe und Helge Guttmann den Jugendlichen vor. Es wurden einige organisatorische Dinge besprochen bevor es zu kleinen praktischen Übungen nach Draußen ging, um den Jugendlichen und Eltern zu zeigen was später einmal auf sie zukommt.

Dosenwerfen mit der Kübelspritze, Schlauchkegeln und ein kleiner Löschangriff wurden aufgebaut und fanden großen Anklang bei den Mädchen und Jungen. Da alle Jugendlichen bereit waren der Jugendwehr beizutreten, beginnen jetzt die Planungen für die Gründungsversammlung. Diese wird vorraussichtlich im Mai stattfinden.

Es können sich jederzeit noch Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren bei den Kameraden Olliver Nobbe und Helge Guttmann oder bei der Wehrführung der Feuerwehr Schafstedt melden, wir freuen uns auf Euch.

k-2.3.13 Infotag Jugendfeuerwehr (10)

Es gab viel zu erklären...

k-2.3.13 Infotag Jugendfeuerwehr (18)

Die 14 Mädchen und Jungen mit den künftigen Jugendleitern Helge Guttmann und Oliver Nobbe

(Text und Bilder Feuerwehr Schafstedt)


Am 25.01.2013 wurde die 123. Jahreshauptversammlung abgehalten. Im vergangenen Jahr musste die FF Schafstedt zu 35 Einsätze ausrücken. Vom Großbrand, Technischen Hilfeleistung bis zur Tierrettung wurde wieder ein breites Einsatzspektrum abgedeckt.

Weil Feuerwehrkameraden sich auf verschiedenen Lehrgängen weitergebildet haben, wurden folgende Kameraden befördert:
Die Feuerwehrmänner Patrick Lenkautzki und Marc Neelsen wurden zu Oberfeuerwehrmännern befördert.
Der Oberfeuerwehrmann Oliver Nobbe wurde zum Hauptfeuerwehrmann, und der Löschmeister Sven Thiessen wurde zum Oberlöschmeister befördert.

Für 10-Jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr Schafstedt wurden die Kameraden Andre Witt, Stephan Tybusch, Thorsten Marienfeld, Eckard Darkow und Christian Ruesch geehrt.

Die Anwärter Henning Schneider und Melanie Steffan wurden in die Feuerwehr aufgenommen und mit Tim Ole Witt und Holger Beusen sind zwei neue Anwärter in die Feuerwehr eingetreten.

Ehrenmitglied FFW Schafstedt - Ernst Thode

Nach 42 aktiven Jahren in der Feuerwehr, ist unser Kamerad und großer Gönner der Feuerwehr Schafstedt, der Hauptfeuerwehrmann Ernst Thode in die Ehrenabteilung übergetreten. Er wurde zum Ehrenmitglied ernannt und Ihm wurde mit einer Ehrenplakete und einer Uhr von Feuerwehr und Gemeinde für seine geleistete Arbeit in der Feuerwehr gedankt.

Bei den Wahlen wurde der Gruppenführer Andreas Paulsen, der Sicherheitsbeauftragte Helge Gutmann und der stellv. Schriftführer Rolf Scheel in ihren Ämtern bestätigt und wiedergewält. Nach dem freiwilligen Ausscheiden von Marco Paulsen aus dem Festausschuß wurde Patrick Lenkautzki als sein Nachfolger gewählt.

Es wurden noch verschiedene Dinge und Aktivitäten für das Jahr 2013 besprochen. Besonders erfreulich war hier, dass die Versammlung für eine Gründung einer aktiven Jugendgruppe der Feuerwehr Schafstedt stimmte. Somit wird die Feuerwehr Schafstedt, sofern genügend Kinder und Jugendliche vorhanden, im Frühjahr/Sommer eine aktive Jugendwehr gründen.

zurück zur Feuerwehr -Startseite

<<<  Beiträge aus 2012

zurück zu Aktuelles Feuerwehr

Beiträge aus 2014 >>>

(c) Schafstedt  2016